Aktuelle Entwicklungen in der
Neuapostolischen Kirche

In den letzten zwei Jahrzehnten gab es innerhalb der Neuapostolischen Kirche einen deutlichen Reformprozess. Neben den Lehränderungen gab es aber auch Entwicklungen in der Gemeinde- und Mitgliederstruktur. Auf all jenes blickte der Kirchensprecher der Neuapostolischen Kirche International, Bischof Peter Johanning, in seinem Referat anlässlich des Themenabends in Merseburg.

Es kommt nicht so häufig vor, dass ein Mitarbeiter der internationalen Kirchenleitung die kleine Merseburger Gemeinde besucht - doch war Bischof Johanning der Einladung gefolgt und stand den vielen Interessierten in einem Gesprächskreis Rede und Antwort. Am Abend zeigte der Referent die wesentlichen Eckpunkte der Entwicklung der Neuapostolischen Kirche in den letzten zwanzig Jahren auf. Dabei verwies er auch auf den deutlich spürbaren Mitglieder- und Gemeinderückgang und zeigte mögliche Ursachen auf.

Die Merseburger Themenabende werden seit Januar 2013 in der Regel am ersten Dienstag im Monat, um 19.30 Uhr angeboten. In den Monaten Dezember, Juli und August finden keine Veranstaltungen statt. An den Abenden werden Vorträge und Gespräche zu den Themen Kirchengeschichte, Christ-Sein in der Gesellschaft und Theologie angeboten. Jeder Interessierte ist herzlich willkommen.