Trauernachricht -
Priester i.R. Horst Schönleiter verstorben

In den frühen Sonntagmorgenstunden des 5. Februar 2017 verstarb der im Ruhestand befindliche Priester Horst Schönleiter nach kurzer schwerer Krankheit.

Priester Schönleiter war jahrzehntelang in der ehemaligen Gemeinde Merseburg-Süd tätig, die sich auch auf seinem Privatgrundstück befand. So kümmerte er sich nicht nur aufopferungsvoll um die Aufgaben, die mit seinem Amtsauftrag einhergingen, sondern mit seiner Frau auch um die Herrichtung und Pflege des Kirchengebäudes. Zum Ende des Jahres 2016 erkrankte Priester Schönleiter schwer, wovon er sich nicht mehr erholte.

Seiner Ehefrau und seiner Familie gilt unser Trost und unsere Gebete.