Erlös für einen guten Zweck -
Gemeinde spendet für das Kinderhospiz Halle

Anlässlich des diesjährigen Gemeindefestes spendeten Mitglieder und Freunde der Merseburger Gemeinde insgesamt 250 Euro für einen guten Zweck.

Das Organisatorenteam veranstaltete während des Gemeindefestes einen kleinen Basar, bei welchem Besucher nützliche Dinge zum Verkauf anbieten und kaufen konnten. Die Einnahmen gingen dabei in eine aufgestellte Spendenbox. In einer zweiten Kiste wurden Stimmen für verschiedene karitative und gemeinnützige Organisationen abgegeben. Nach Auswertung der Wortmeldungen fielen die meisten Stimmen auf das Kinderhospiz in Halle (Saale). Jene Einrichtung bekommt die Spende nun zeitnah übermittelt, so der Gemeindeleiter Frank Ullmann.